Zurück zur Übersicht
15.01.24

Erfolgreicher Relaunch: Neuer Shopware 6 Onlineshop für die Skischulen Brandnertal & Yellow Power Sölden

Das Team der Shopware Agentur Tirol, styleflasher_, entwickelte in Kooperation mit ihren Partneragenturen zwei innovative Shopware 6 Onlineshops für die renommierten Skischulen Yellow Power Sölden und Brandnertal. In enger Zusammenarbeit mit der Agentur Netwerk und unter Integration des innovativen SkischulAssistant von hgi systems wurde nicht nur jeweils ein intuitiv bedienbarer Shopware 6 Shop geschaffen, sondern auch der Webauftritt modernisiert. Das Buchungserlebnis für Kunden wurde über die gesamte Buchungsstrecke auf ein neues Niveau gehoben.

Ausgangssituation & Anforderungen

Die Skischule Yellow Power Sölden suchte nach einer zeitgemäßen Lösung, um ihre Onlineplattform zu optimieren und die Buchung von Skikursen verschiedenster Varianten inklusive Leihausrüstung effizienter zu gestalten. Gleichzeitig haben die Skischulen Bürserberg und Brandnertal fusioniert, wodurch die Notwendigkeit eines einheitlichen Onlineshops entstand, welcher komplexe Buchungsszenarien abbilden und Großteils automatisiert abwickeln kann.
 

Herausforderung

Die Herausforderung lag in der nahtlosen Integration des SkischulAssistant von hgi systems in den neu entwickelten Shopware 6 Onlineshop. Eine nahtlose Verbindung beider Systeme musste gewährleistet werden, um eine effiziente Verwaltung aller relevanten Daten zu ermöglichen.
 

Das wurde umgesetzt

Durch die enge Zusammenarbeit der Shopware Agentur Tirol, styleflasher_ , mit Netwerk und hgi systems wurde nicht nur ein zeitgemäßer und intuitiver Shopware 6 Onlineshop geschaffen, sondern auch die Skischulmanagement-Software SkischulAssistant erfolgreich integriert. Dies ermöglicht eine präzise Steuerung aller Informationen, von Skikursen, Beginnzeiten über Gäste bis zum Skiverleih. 

Der Verkauf aller Skikurse in allen Varianten (Gruppenkurse, Privatkurse, Gutscheine, Verleihartikel und Kombinationen daraus) können nun vollständig aus dem Skischulassistant gesteuert werden. Insbesondere kann der Verkauf sehr feingranular eingeschränkt werden. Bspw. ist es möglich an bestimmten Tagen/zu bestimmten Zeiträumen einzelne Kurse oder sogar einzelne Leistungsgruppen innerhalb von Kursen (z.B. Anfängerkurse) zu sperren oder nur zu bestimmten Wochentagen beginnen zu lassen. All diese Funktionen aus dem SkischulAssistant werden automatisiert im Onlineshop widergespiegelt.

Alle relevanten Kundendaten werden, dynamisch an die gewählten Produkte angepasst, vom Shopware 6 Onlineshop eingeholt und an den SkischulAssistant übergeben. Bei Kinderskikursen wird zum Beispiel das Geburtsdatum des Kindes abgefragt und anhand dessen der richtige Kurs vorgeschlagen. Beim Verleih von Skischuhen und Skiern wird die Schuhgröße und Körpergröße abgefragt, um die richtigen Artikel zur Verfügung stellen zu können.

Die über den Onlineshop getätigten Verkäufe werden vollautomatisch in den SkischulAssistant übertragen und lösen dort die Erstellung und Übermittlung von entsprechenden Tickets aus.

 

574690f89378-skischule-yellow-power-startseite-onlineshop.png

Abb 1: Shopware 6 Frontend, Skischule Brandnertal

 

ee0f46cc9bc1-skischule_yellow-power-homepage.png

Abb 1: Shopware 6 Frontend, Skischule Yellow Power Sölden

 

Technische Herausforderungen

Die technische Herausforderung bestand darin, die Funktionalitäten des SkischulAssistant in den Shopware 6 Onlineshop zu integrieren und eine Rückkoppelung zu erzeugen. Eine reibungslose Verwaltung von Skikursen, Produkten und Bestellungen kann dadurch gewährleistet werden und entsprechende Events werden automatisiert ausgelöst.
 

Projektrahmen

Das Projekt umfasste den kompletten Relaunch der Onlinepräsenzen beider Skischulen, einschließlich der Entwicklung und Konfiguration eines benutzerfreundlichen Shopware 6 Onlineshops mit der Integration des SkischulAssistant von hgi systems. Im Schnitt arbeiteten zwei Projektmanager und zwei Entwickler drei bis vier Monate am jeweiligen Projekt.
 

Vorteile, die geschaffen wurden

  • Effiziente Online-Buchung: Kunden können Skikurse unterschiedlichster Varianten (Gruppenkurse, Privatkurse), die benötigte Ausrüstung und Gutscheine einfach und zeitsparend über den neuen Shopware 6 Onlineshop buchen und kaufen, was zu einer erhöhten Kundenzufriedenheit führt.
  • Benutzerfreundliche Oberfläche: Die moderne Benutzeroberfläche des Shopware 6 Onlineshops erleichtert die Navigation für Kunden erheblich.
  • Flexibilität: Die Anpassungsfähigkeit von Shopware 6 ermöglicht es den Skischulen, schnell auf Marktveränderungen zu reagieren und ihr Angebot unkompliziert aktualisieren zu können.
  • Effizientes Skischulmanagement: Der SkischulAssistant optimiert die Verwaltung von Daten, was zu einer effizienteren Organisation führt.
  • Zeitersparnis: Unkomplizierte Steuerung und automatisiertes auslösen von Ereignissen durch die Anbindung des SkischulAssistant ermöglicht es der Skischule, mehr Zeit in die Betreuung der Gäste und die Qualität des Unterrichts zu investieren.
     

Ausblick & Zukunftsvision

Die Skischulen Yellow Power Sölden und Brandnertal positionieren sich durch den Einsatz moderner Technologien als innovative Akteure auf dem Markt. Der Fokus liegt darauf, das Kundenerlebnis zu verbessern, den Geschäftsprozess weitestgehend zu automatisieren und dabei den sich wandelnden Anforderungen gerecht zu werden. Der erfolgreiche Zusammenschluss von Shopware 6 und SkischulAssistant hat nicht nur die digitale Präsenz der Skischulen revolutioniert, sondern auch einen neuen Maßstab für die Optimierung und Automatisierung von Abläufen in der Wintersportbranche gesetzt.

Der gelungene Relaunch der Onlinepräsenzen für die Skischulen Yellow Power Sölden und Brandnertal durch styleflasher_, mit den Partneragenturen Netwerk und hgi systems, schafft nicht nur eine moderne Plattform für ein zeitgemäßes und lückenloses Einkaufserlebnis, sondern optimiert und automatisiert betriebliche Abläufe nachhaltig. Die Verwendung des E-Commerce-Systems Shopware 6 und die Implementierung des SkischulAssistant ermöglicht eine effiziente Verwaltung, Zeitersparnis und eine verbesserte automatisierte Kundenkommunikation für die Skischulen. Der Blick in die Zukunft zeigt, dass diese innovative Lösung die Wettbewerbsfähigkeit stärkt und die Skischulen als Vorreiter in der Branche positioniert.

René Hrdina Leitung Webentwicklung bei styleflasher_
René Hrdina
Leitung Webentwicklung